Schwarzwaldverein Lörrach e.V.
Stockhorn
mit 1500 Meter auf und 1500 Meter ab wurden 6 Wanderer motiviert mit Kurt Ofenheusle bei bestem Wetter im August (bis 30°C) auf das Stockhorn (2190 m ü.M.) in den Berner Voralpen zu wandern. Der Weg war gut augebaut mit gleichmässiger Steigung, sodass das Restaurant an der Bergstation der Seilbahn problemlos erreicht wurde. Bevor es dort etwas zu trinken gab, ging es nochmals ein paar Meter höher auf den Gipfel mit einer tollen Rundumsicht zu fast allen prominenten Bergen der Schweiz. Der Abstieg auf dem selben Weg endete bei der Mittelstation, wo allgemein beschlossen wurde, den Rest der Tour auf dem Luftweg zurück zu legen. Das Stockhorn ist der Mühe wert - ein schöne Bergtour!